Gestalt – Jahresgruppe

Gemeinsame Selbsterfahrung im geschützten Rahmen
Dieses kontinuierliche Angebot einer selbsterfahrungsbasierten Jahresgruppe ist für Frauen und Männer gedacht, die mit gestalt- und körpertherapeutischer Arbeit in einer Gruppe von Gleichgesinnten Freude an der eigenen Weiter- und Persönlichkeitsentwicklung haben. Mit einer Gruppe über ein Jahr lang verbunden zu sein bedeutet Unterstützung, Sicherheit und Kontinuität in individueller  und gemeinsamer Entwicklung zu erfahren. In diesem geschützten Raum können alte Wunden heilen und neue Wahlmöglichkeiten in Verhalten und Erleben erprobt werden. Die verbindliche Teilnahme für ein Jahr ermöglicht eine schrittweise Umsetzung der neuen Erfahrungen in den Alltag. So gibt es Raum und Zeit, sich mit aktuellen Lebensfragen zu beschäftigen und sich von alten Verletzungen und einengenden Mustern zu befreien. Dabei bietet die Gruppe Unterstützung, Reflexion und Austausch.

Leitung:  Diplom Pädagoge Martin Schaab, Körperorientierter Gestalttherapeut (DVG), Supervisor (DGSv) und Organisationsberater in eigener Praxis

Weitere Informationen (mehr …)