in Gestalt- und Körpertherapie und- beratung

TeilnehmerInnen

Die Ausbildung richtet sich an Personen, die in Beratung und Bildung, im Gesundheitswesen und klinischen Bereich, in der Jugendhilfe und Seelsorge tätig sind.

Abschlüsse

Das Däumling- Institut bietet eine dreijährige Weiterbildung zum Gestaltberater (DVG) und eine darauf aufbauende zweijährige Qualifikation zum Gestalttherapeuten (DVG) an.

Rahmen

Die Weiterbildung bietet persönliche und individuelle Förderung und Ausbildungsbegleitung durch ein kleines Team. Die Veranstaltungen finden in der Regel im Däumling Haus im Zentrum Siegburgs statt.

Jedes Weiterbildungsjahr umfasst in den ersten drei Jahren jeweils acht Wochenenden von freitags, 17 Uhr bis sonntags, 14 Uhr. Dazu kommt ein fünftägiger Sommerworkshop (dienstags abends bis sonntags mittags). In der Qualifizierungsstufe (viertes und fünftes Jahr), die zum Therapeutenabschluss führt, gibt es fünf Wochenenden und den Sommerworkshop pro Jahr.

Nähere Informationen erhalten Sie an den Informationsabenden (s. Aktuelles) oder in Einzelberatungen und als Download: