About Chris Rüdel

This author has not yet filled in any details.
So far Chris Rüdel has created 1 blog entries.

Ausbildung Gestalttherapie und Körpertherapie ab dem 11. Oktober 2019

Weiterbildung in Gestalttherapie und Körpertherapie Wir laden Sie herzlich ein zur nächsten Weiterbildungsgruppe in Gestalt- und Körpertherapie, die im 11. Oktober 2019 beginnen wird. Der hinführende Orientierungs- und Auswahlworkshop findet vom 27. bis 29. September 2019 statt. TeilnehmerInnen Die Ausbildung richtet sich an Personen, die in Beratung und Bildung, im Gesundheitswesen und klinischen Bereich, in der Jugendhilfe und Seelsorge tätig sind. Gestalttherapie Abschlüsse Die Gestalttherapie - Weiterbildung richtet sich nach den Standards der Deutschen Vereinigung für Gestalttherapie (DVG) und führt nach 3 Jahren zu dem Abschluss Gestaltberater*in (DVG) und nach 5 Jahren zum Abschluss Gestalttherapeut*in (DVG). Rahmen Die Weiterbildung bietet persönliche und individuelle Förderung und Ausbildungsbegleitung durch ein kleines Team. Die Veranstaltungen finden in der Regel im Däumling Institut im Zentrum Siegburgs in der nähe von Köln statt. Jedes Gestalttherapie und Körpertherapie Weiterbildungsjahr umfasst in den ersten drei Jahren jeweils acht Wochenenden von freitags, 17 Uhr bis sonntags, 14 Uhr. Dazu kommt ein fünftägiger Sommerworkshop (dienstags abends bis sonntags mittags). In der Qualifizierungsstufe (viertes und fünftes Jahr), die zum Therapeutenabschluss führt, gibt es fünf Wochenenden und den Sommerworkshop pro Jahr. Kosten der Weiterbildung 3.300.- Euro pro Jahr in der dreijährigen Grundstufe (monatlich zahlbar in Raten von 275.- Euro). In der zweijährigen Qualifizierungsstufe wird dieser Betrag auf Grundlage der verminderten Stundenzahl angepasst. Unterkunft, Verpflegung und anteilige Raumkosten auf dem Sommerworkshop: ca. 390,00 Euro im DZ. Verpflegung und anteilige Raumkosten auf dem Wahlworkshop im Januar, Unterkunft nicht verpflichtend: ca. 70.- Euro. Wer den Abschluss als GestalttherapeutIn nach den Richtlinien der DVG machen [...]

2019-03-10T17:20:58+00:0023.11.2018|